Neuer Connector für Wawi 1.0 / Ja oder Nein?

4 Jahre 2 Monate her #348 von Pyrrus
Hallo Markus,
ich denke, dass ein Kaufmodell für Neueinsteiger sicher nich interessant ist, weil zu hohe Anfangsinvestitionen. Beim Mietmodell kann jeder seine Geschäftsidee testen und nach 3 Monaten ja sagen, das wars. Wenn man also neue Kunden mit dem Connector gewinnen will, dann sicher nicht mit einem Kaufmodell mit anschliessender Subscriptions"Verpflichtung" (weil man ja sons eh ziemlich schnell ein Problem hat).
Und das Kaufmodell von denvei lohnt sich für den Kunden ja ohnehin erst im 3. Jahr.

Viel interessanter wäre eher mal das Problem mi der MwSt. zu lösen. B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #349 von denvei
Das Mietmodell war auch früher schon sehr umstritten und hat keine Akzeptanz gefunden. Warum soll es jetzt auf einmal interessant werden? Ob der Connector inzwischen viele neue Kunde gefunden hat, kann nur der Markus wissen. Ich habe da so meine Zweifel.

So gut wie der Connector auch sein mag - leider ist VM für den professionellen Einsatz wenig geeignet. Ich beabsichtige VM nur für die Produktpräsentation einzusetzen, als reinen Katalog. Eventuell würde ich später auch die Bestellfunktion austesten, denke aber, dass ich für den produktiven Einsatz eher auf andere Shop-Lösungen zurück greifen werde.

Und übrigens, als Neueinsteiger bekommst Du heute kostenlos eine professionelle WaWi mit einem professionellen Shop-System bis 500 Artikel, alles perfekt aufeinander abgestimmt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #350 von tentaurus

denvei schrieb: So gut wie der Connector auch sein mag - leider ist VM für den professionellen Einsatz wenig geeignet.


Also wir betreiben einen VM-Shop mit 3000 Artikeln und einen 6-stelligen Jahresumsatz...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #351 von Pyrrus
Also, was denvei schreib, trifft meiner Meinung nur teils zu:

1. VM hat in den letzten Jahren einen erheblichen Entwicklungssprung gemacht und sich damit für Online Shop Gründer erst wirklich empfohlen. Wo sonst kannst Du "kostenlos" in diesem Umfang ins Business einsteigen und quasi unbegrenzt skalieren?
Wir betreiben ebenfalls zwei Shops die als Multishop von der Wawi gepflegt werden und mit dem Connector laufen. Über 3.500 Artikel, verschiedene Länder, Währungen und Steuersätze. Das kann JTL gar nicht abbilden (zumindest nicht ohne aufwendige Impor-Export Daten Prozesse die ständig im Hintergrund laufen und mehrere Mandanten).
2. VM in der Rohversion professionell nutzen zu wollen ist natürlich utopisch - klar brauchst Du individuelle Anpassungen, ein besseres checkout plugin etc. . Aber das Gerüst ist zumindest mal super.
3. Sorry, wer geht bitte da JTL auf den Leim und steigt beim JTL SHOP mit der Community Version ein? Wenn du 100ig sicher sein kannst, in den nächsten Jahren, nicht weiter wachsen zu wollen und immer nur bis zu 500 Artikel hast - na dann vielleicht. Aber für jeden erfolgsorientieren Unternehmer ist das wohl eher abwägig. Dazu wirst Du so oder so noch ein ordentliches Template brauchen was am Besten noch für dich angepasst wird und schon bist du im 3-stelligen Bereich.

Kurzum, über VM für den professionellen Einsatz kann man sicher streiten. Über die Qualität des Connectors und den Support meines Erachtens nicht. Er funktioniert super und bietet deutlich mehr Funktionen als die von JTL angebotenen Connectoren. Und wenn es mal klemmt, gibts ad hoc Support von Markus.

Die Frage des Lizenzmodells ist damit eine Frage, wann man die Kosten anfallen lassen möchte: alles auf einen Schlag oder über längere Zeit gestreckt. Und dass das aktuelle Modell in der Form keine Seltenheit ist, zeigt z.B. auch Unicorn 2 - die machen es schon immer nach dem gleichen Prinzip.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #352 von denvei

Pyrrus schrieb: Kurzum, über VM für den professionellen Einsatz kann man sicher streiten


Darüber möchte ich auch nicht streiten, da ich selber kein VM-Shop produktiv betreibe und meine Meinung ist lediglich durch Erfahrungsberichte meiner Kollegen und anderer Shop-Betreiber gebildet. Werde demnächst, wenn es die Zeit zulässt, VM ausführlicher testen. Deine Ausführungen haben meine Neugier geweckt.

Pyrrus schrieb: Sorry, wer geht bitte da JTL auf den Leim und steigt beim JTL SHOP mit der Community Version ein?


Die Rede war doch von Neueinsteigern. Selbstverständlich kannst Du bei Bedarf, wenn es gut läuft und Du weiter wachsen möchtest, den Shop upgraden. Natürlich ist es nicht mehr kostenlos, Du kannst es Dir zu dem Zeitpunkt aber sicherlich leisten und hast den Shop ohne große Investitionen ausgiebig getestet. Die Kombination JTL WaWi + JTL-Shop bietet für mich jedenfalls einige Vorteile gegenüber VM (bezogen auf B2B).

tentaurus schrieb: Also wir betreiben einen VM-Shop mit 3000 Artikeln und einen 6-stelligen Jahresumsatz...


Falls Du kein Geheimnis daraus macht, kannst Du mir bitte einen Link zu Deinem Shop schicken? Würde mich wirklich sehr interessieren. Vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #354 von tentaurus
@denvei: poste mal deine Email...(private Nachrichten gehen hier ja net)...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Back to Top